VERSTANDen

Organisations- & Qualitätsentwicklung für Dienstleistungsunternehmen

RADAR-Bewertung -Logik


Die Radarbewertungsmethode ist ein logisches, im Alltag einfach anzuwendendes Hilfsmittel. Es dient der Analyse der Ergebnisse und erlaubt, den Wirkungsgrad des Vorgehens, der Umsetzung und der geplanten Verbesserungen zu beurteilen. Das Wort RADAR setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Begriffe Results (Ergebnisse), Approach (Vorgehen), Deployment (Umsetzung) und Assessment and Refinement (Bewertung und Verbesserung).

















Übersicht

Die RADAR-Logik besagt, dass eine Organisation folgendes tun muss:

  • Die Ergebnisse (Results) planen, die Sie mit ihrem Politik- und Strategieprozess erzielen möchten
  • Ein Reihe von fundierten Vorgehensweisen (Approach) planen und erarbeiten, um die geplanten Ergebnisse zu erzielen
  • Die Vorgehensweisen auf systematische Art und Weise umsetzen (Deployment), um deren vollständige Einführung zu gewährleisten
  • Die Vorgehensweisen bewerten und überprüfen (Assessment and Review)